Schwer und Kopka GmbH - effiziente Prozess- und  Werkzeugüberwachung Ihrer Produktionsmaschinen

Unser umfangreiches und ausgereiftes Geräteprogramm deckt den gesamten Bereich der industriellen Maschinen- und Werkzeugüberwachung ab. In allen Systemen schlägt als Herz ein digitaler Hochleistungs-Signalprozessor aus eigener Entwicklung, der auch bei schnellsten Produktionsmaschinen für eine zuverlässige Überwachung der prozessrelevanten Messsignale sorgt. Alle Systeme sind selbstverständlich MES-fähig und können direkt als Maschinenterminal mit zentralen Rechnersystemen vernetzt werden. Mit der optionalen OPC-UA Datenschnittstelle sind die Terminals für die Zukunft vorbereitet und können im Sinne von Industrie 4.0 in vielfältige Datenerfassungsaufgaben eingebunden werden.

Die Geräte der Baureihe SK 400 bis SK 800 zeichnen sich durch eine ungewöhnlich einfache, intuitive Bedienung über die Touch-Screen Bildschirme aus. Mit Bildschirmgrössen von 7 bis 15" steht für die typischen Anwendungen ein passendes System zur Verfügung. Alle Gerätemodelle sind mit unserem bewährten Puzzlemaster Expertensystem und der Mandonic Hüllkurvenautomatik ausgestattet. Die Gerätemodelle sind dazu mit der einzigartigen Mandon®-Technologie verfügbar. Mandon® ist ein intelligentes Vorschlagswesen, welches mit den aktuellen Prozessdaten dem Bediener an der Maschine über logisches Denken unaufgefordert Tipps und Hinweise zur Verbesserung von Qualität und Produktivität gibt. Unsere Foxmatic-Überwachungstechnik ist dazu das einzig bekannte Verfahren, mit dem auch Fehler innerhalb der Hüllkurven erkennbar sind.

Für die umfassende Dokumentation und Rückverfolgbarkeit der Prozessdaten liefern alle Überwachungssysteme die erforderlichen Daten zur Archivierung an unser PTO 4.0 System.

►MES-Terminals   ►Prozessüberwachung ►Sonderanwendungen

OPC-Unified Architecture (OPC-UA) ist der Datenaustauschstandard für die sichere, zuverlässige, hersteller- und plattformunabhängige industrielle Kommunikation. OPC-UA macht Daten aus unterschiedlichsten technischen Systemen innerhalb eines Unternehmens für alle verfügbar und erfüllt so eine grundlegende Voraussetzung für die Realisierung von Industrie 4.0.

Unsere MES-Software SK-go!® sowie die aktuellen MES-Maschinenterminals unterstützen diesen Standard und erlauben die plattformunabhängige Kommunikation mit anderen Datenerfassungssystemen im Unternehmen. Mit Hilfe der kompakten OPC-UA Box vernetzen sich unsere MES-Terminals und Überwachungssysteme einfach mit anderen Systeme über diesen universellen Kommunikationsstandard. Die OPC-UA Box mit integrierten Mikrocontroller setzt die Informationen aus den MES-Terminals in das OPC-UA Datenformat um.

In vielen Unternehmen ist heute bereits vorgeschrieben, dass anstehende technische Investitionen den OPC-UA Standard erfüllen müssen.

Top

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Verstanden