HEADER Aktuell

Schwer und Kopka GmbH - effiziente Prozess- und  Werkzeugüberwachung Ihrer Produktionsmaschinen

"Wissen, wie es der Maschine geht" veröffentlicht in der Fachzeitschrift UMFORMtechnik 02/2019.

In vielen Unternehmen sind Maschinen bereits flächendeckend vernetzt. Sie liefern Daten zur Wirtschaftlichkeit und Analyse von Schwachstellen an übergeordnete MES. Dazu gehören heute auch Messwerte, die den Zustand der Maschine beschreiben. Die Daten werden langzeit archiviert und so auch für vorbeugende Wartungsarbeiten genutzt.

pdf Wissen wie es der Maschine geht UT 02 2019 (1.31 MB)

Top