HEADER Aktuell

Schwer und Kopka GmbH - effiziente Prozess- und  Werkzeugüberwachung Ihrer Produktionsmaschinen

Die Stanztec in Pforzheim ist seit Jahren ein wichtiger Branchen-Treffpunkt für die deutsche Stanzindustrie und ihre Kunden. Wir von schwer + kopka waren in 2018 bereits zum 6. Mal in Pforzheim dabei. In diesem Jahr fanden sich 151 Aussteller aus fünf Nationen, sowie 3407 Fachbesucher aus 31 Nationen im CongressCentrum Pforzheim ein.

Wir haben uns sehr gefreut, vielen bestehenden und neuen Kunden unsere aktuellen Entwicklungen präsentieren und interessante Gespräche führen zu können. Unter anderem wurde unsere Neuentwicklung „Condition Monitoring“- die Zustandsüberwachung der Maschine - vorgestellt. Beim Condition Monitoring werden die Meßsignale von unterschiedlichsten Sensoren für z. B. Lagertemperaturen, Ölfüllstand, Druckluftverbrauch, Stromverbrauch, Schmiermitteldurchfluss, Schwingungen, etc. überwacht und vollautomatisch dokumentiert. Die Sensoren werden zusätzlich zu den normalen Messgrößen für die Prozessüberwachung am SK-Gerät angeschlossen. Hierdurch ist es möglich, bereits im Vorfeld von sich ankündigenden Maschinenstörungen geeignete Instandhaltungsmaßnahmen einleiten zu können. Im Zusammenhang mit den Forderungen der neuen IATF 16949 kommt der vorbeugenden Instandhaltung zusammen mit der Maschinenzustandsüberwachung eine besondere Bedeutung zu.

Auch die bewährten Überwachungssysteme von schwer + kopka finden in der Branche großes Echo. Sie gehören schon in vielen Stanzbetrieben zur Standardausstattung zur verlässlichen Erkennung von feinen Stanzabfällen, Stempelbrüchen und zum Schutz von Werkzeug und Maschine. Sie sichern eine produktive und qualitativ hochwertige Produktion von Stanz- und Biegeteilen und bieten die Möglichkeit, mit der MES-Lösung SK-go! im Sinne von Industrie 4.0 als Maschinenterminals alle wichtigen Maschinenleistungsdaten zu erfassen und auszuwerten.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen Gästen und Kunden, die wir auf unserem Messestand in Pforzheim begrüßen durften und freuen uns auf ein Wiedersehen auf der Euroblech in Halle 27, Stand J82 im Oktober 2018 in Hannover.

Top

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden